Mahlzeit

Wieso ist es nicht möglich die Ligen am Anfang der Saison so einzuteilen das alle aktiven Teams in eine Liga kommen ?
Es ist doch völlig abwegig 4 Regionalliga Staffeln mit jeweils 9 aktiven Teams zu erstellen und den Rest dann mit frei Teams aufzufüllen
(das Land Mexiko in CH hatte mal bis Verbandsliga Teams) , das macht 36 unzufriedene Teams.
Es fehlen quasi jedem der 36 Teams in den RL Ligen 9 Spiele = Einnahmequellen sowie Aufwertungspunkte.
Das ist ein erheblicher Nachteil zu den Teams der ersten und zweiten Liga. Dann gebt den Länderwechsel frei (und verlangt nicht noch dafür 3000Kixx) damit man in ein Land wechseln kann wo man noch genug Teams zusammen bekommt um einen anständigen Spielbetrieb zu gewährleisten.
Denn diese Situation haben nicht die User geschaffen , dass hat der OFM durch sein schwaches Arrangement und ihrer falschen Marktstrategie selbst zu verantworten.
Siehe wie hierzu --> Geld gebe ich jedenfalls so nicht mehr aus für ein Spiel was mir Suggeriert das es am Sterben ist.
Das habe ich schon bei SpM Game mitgemacht , die haben auch immer um den heißen Brei geschrieben bis Sie
ohne Vorwarnung die Server abgeschalten haben.
Und so verliert ihr ein User nach dem anderen , vorallem diese Unnahbarkeit zur und von der Geschäftsführung. Hier kommt einfach nichts Kommunikatives an
den User.

Grüße und keine Lust mehr auf diesen OFM