Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Thema: Neue PA Pakete ab 24. Mai

  1. #41
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    31.03.2012
    Beiträge
    23
    Hallo OFM-Team?!
    Bekomme ich noch eine Antwort auf meinen Thread von vor vier Tagen?

  2. #42
    Community Manager Avatar von Simulacrum
    Registriert seit
    06.07.2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.587
    Zitat Zitat von MatsWilmots Beitrag anzeigen
    Hallo OFM-Team?!
    Bekomme ich noch eine Antwort auf meinen Thread von vor vier Tagen?
    Zitat Zitat von MatsWilmots Beitrag anzeigen
    Lasst uns doch mal an eurer Entscheidungsfindung teilhaben, liebe OFM-Verantwortliche. Bitte gebt mir eine Antwort!!!

    Seit Jahren laufen euch die Kunden weg. Die Mitspielerzahlen reduzieren sich immer weiter. Wie ich an anderer Stelle schon mal geschrieben habe, haben die Verbliebenen irgendwann auch keine Lust mehr mit ein paar hundert Spielern auf einem Server zu spielen.
    Und euer Weg diesem Trend entgegen zu gehen ist eine Preiserhöhung? Euer Ziel sollte es sein, die Userzahlen wieder zu erhöhen. Preiserhöhungen sind da eher kontraproduktiv, wenn man ein wenig in Betriebs- und Volkswirtschaftslehre aufgepasst hat.

    Hier noch mal die Konsequenzen eures Handelns:
    - Die Kosten erhöhen --> Ergebnis: Noch weniger Mitspieler = Noch weniger Einnahmen.
    - Die Kosten senken (vor allem die Kixx-Pakete waren schon immer total überteuert) --> Ergebnis: Mehr Mitspieler = Mehr Einnahmen.

    P.S. Warum meine Meinung "Mimimi" ist, weiß ich leider nicht, veritas.
    Wenn deine Rechnung so stimmen würde, müsste das alles ja ganz einfach sein.
    Der OFM müsste dann lediglich die Preise auf, sagen wir, 5 €/Jahr senken und wir hätten binnen kurzer Zeit abertausende Mitspieler, die alle bereit wären, auch diese 5 € zu bezahlen.
    Ich kann dir versichern, wenn das halbwegs so funktionieren würde, wäre es längst geschehen.

    Tatsächlich ist es so, dass die Vergangenheit sehr viel Geld gekostet hat und das Ergebnis bekanntlich nicht angenommen wurde. Jetzt kann man lamentieren und darüber philosophieren, dass man ja ein paar Dinge hätte anders machen können/sollen/müssen, damit jetzt die Dinge anders laufen könnten. Leider hilft das nicht weiter, da hier jede Menge Konjunktiv im Satz ist.
    Tatsache ist ebenso, dass es seit Start der Kixx-Server keine Preiserhöhung gab. Wir reden also von der ersten Erhöhung seit fünf Jahren.

    In der gleichen Zeit haben Raucher pro Zigarette einen Aufpreis von 4,21 Cent (laut DZV) akzeptiert, die Strompreise wurden deutlich teurer, es gab Inflation, usw. Auch wenn der Zeitpunkt ungünstig sein mag, aber es war schlicht notwendig, die Preise anzupassen. Und günstig ist eine Preiserhöhung ja eigentlich zu keinem Zeitpunkt.

    Wer lȯng sudert wird net pudert.

  3. #43
    Stardude
    Gast
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    ...
    Tatsache ist ebenso, dass es seit Start der Kixx-Server keine Preiserhöhung gab. Wir reden also von der ersten Erhöhung seit fünf Jahren.

    In der gleichen Zeit haben Raucher pro Zigarette einen Aufpreis von 4,21 Cent (laut DZV) akzeptiert, die Strompreise wurden deutlich teurer, es gab Inflation, usw. Auch wenn der Zeitpunkt ungünstig sein mag, aber es war schlicht notwendig, die Preise anzupassen. ...
    Mich stört eigentlich nicht so sehr die Erhöhung, sondern eher diese fast schon typsiche 0815-Rechtfertigung der Teuerung (von Argument kann man da gar nicht mehr reden)... "Warum wirds teurer...Weil alles andere auch teurer wird". Möchte mal sehen das negative Preisentwicklungen genauso weitergegeben werden!
    (Im Übrigen sind die letzten Preiserhöhungen für Zigaretten alle dem Finanzminister geschuldet. Nicht etwa weil die Ressourcen derart preislich angezogen haben.)

    Tatsache ist, dass OFM einen kapitalen Bock geschossen hat und die erhofften Effekte ausbleiben. Eigentlich dürfte das Personal keinen Gehalt sehen für diesen Trümmerhaufen. Jedoch wird mit Unvermögen kassiert, denn die Dummen dürfen es bezahlen. Vielleicht war man einfach zu lange vom eigenen Spiel weg. Fraglich auch, ob das neue Personal überhaupt dieses Spiel jemals gespielt hat weil es gefällt. Modernisierung kann auch anders aussehen.

    Und warum Matswilmots noch immer dieses Spiel spielt, bleibt ein Rätsel. Die Forderung an der Entscheidungsfindung einer Firma teilzuhaben ist schon ziemlich obskur.

  4. #44
    Erfahrener Benutzer Avatar von smue
    Registriert seit
    13.07.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    2.730
    Die Teuerung ist mir eher schnuppe.

    Ich finde es enttäuschend, das OFM seit Monaten ziellos (für mich wirkt das so) hin und her eiert. Und man es nicht geschafft hat, jetzt wenn die EM beginnt, eine spielbare Version 8 bzw. die App herzustellen. Vielmehr ist es nun ein halbgares und unfertiges Produkt, dass siehe V8 auch noch unter der Hauptadresse OFM.de etc. als erstes kommt. Sprich jeder neuer User sich durch dieses Spiel mit vielen ausgegrauten Modulen wurschteln soll.

    Das ist nicht clever, denn solche Turniere (sei es EM oder WM) schwämmen immer mal wieder neue Interessierte ins Spiel.
    Die vergrault man jetzt bewusst. Sehr schade. Mit ein bißchen Vorausschau hätte....

    AT SERVER: Finalist Weltpokal; 8x MEISTER + 5x POKALSIEGER // 2x oUEFA.at Champions League + 1xEuropa League Sieger; DE2 SERVER: oUEFA.de2 Champions + Europa League

  5. #45
    oFIFA.de2 Mitglied UEFA
    Registriert seit
    10.11.2012
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von Simulacrum Beitrag anzeigen
    Wenn deine Rechnung so stimmen würde, müsste das alles ja ganz einfach sein.
    Der OFM müsste dann lediglich die Preise auf, sagen wir, 5 €/Jahr senken und wir hätten binnen kurzer Zeit abertausende Mitspieler, die alle bereit wären, auch diese 5 € zu bezahlen.
    Ich kann dir versichern, wenn das halbwegs so funktionieren würde, wäre es längst geschehen.
    Ob die OFM (Milchmädchen?-)Rechnung allerdings aufgehen wird, darf ebenso bezweifelt werden. Einfach mal die Preise um 25% raufsetzen und hoffen dass der Umsatz dann ebenfalls um ein Viertel steigt dürfte wohl ein frommer Wunsch bleiben.

    Meine Prophezeiung: Die Preiserhöhung wird ebenso ein Flop werden, wie OFM 8 ein Flop war.

  6. #46
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    3
    Um es kurz zu machen...die Pakete sind zu teuer.

    Und schaut man mal genauer hin, für was man eigentlich bezahlen darf...dann geht es sogar in Richtung unverschämt. Ist halt leider nicht so, dass man wirklich nur "Annehmlichkeiten" mit den Kixx kaufen kann...sondern es sind doch einige grundlegende Funktionen dabei, ohne die man eine sehr hohen Nachteil gegenüber einem Kixx-User hat. Das fängt beim Statistiker an (AP die fehlen, werden nur gegen Kixx angezeigt?? Hallo ??) geht über den Finanzleiter (Tagesumsatz Anzeige nur gegen Kixx ?? Hallo ??)) und setzt sich in den restlichen Angestellten fort. Alle Angestellte haben Funktionen, die für einen Sportmanager (und das soll doch OfM sein, sogar mehr Manager als Sport, so zumindest wird immer argumentiert, wenn man mal Vorschläge in Richtung sportlicher Tiefe macht) grundlegend sind. Bestes Beispiel ist die Tagesbilanz. Ohne die brauch ich keinen Manager spielen.
    Das ist in etwa so, als wenn ich ein Online Kriegsspiel als kostenfrei bewerbe, für die Ausrüstung meiner Truppen mit Waffen aber Geld verlange...und für die Anzeige der Stärke meiner Truppen ebenfalls. Mach ja wenig Sinn, ohne beides zu spielen....also MUSS ich Geld ausgeben.


    Und ja, ich könnte natürlich auch nen Zettel und nen Stift nehmen, oder ne Excel-Tabelle befüllen oder was auch immer...aber Leute, lassen wir doch mal die Kirche im Dorf und bleiben realistisch:
    Es gibt nun mal Funktionen, die einen Manager erst zum Manager machen. Muss ich auch nur eine davon kaufen, ist das Spiel als ganzes nicht mehr als kostenfrei anzusehen. Fertig.

    In diesem Sinne
    Uwe

  7. #47
    Benutzer
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    32
    .... was für billige Ausreden für diese Preiserhöhung.....

    Sind bei euch Altpolitiker angestellt??

    Einen Kundenschwund mit Preiserhöhungen ausgleichen zu wollen kann doch nur politisches Kalkül sein.

    Was das Ergebnis bei den Wahlen war sieht man ja. Aber manche müssen erst ein paar mal gegen die Wand laufen, weil sie beim Ersten mal die Hinweistafel auf eine Einbahnstraße übersehen haben.

    Jetzt müsst ihr nur mehr den OFM 8 bringen und den OFM 7 ausknipsen und man kann von fahrlässigen Selbstmord sprechen. Bin mir sicher, dass
    der Held mit dieser Glanzidee noch immer im Vorstand sitzt und anscheinend seine Bonuszahlung haben will.

    Fazit: Der Schuss wird nach hinten losgehen, von mir keinen Cent mehr.

  8. #48
    Stardude
    Gast
    Zitat Zitat von DocHollywood Beitrag anzeigen
    .... was für billige Ausreden für diese Preiserhöhung.....

    Sind bei euch Altpolitiker angestellt??

    Einen Kundenschwund mit Preiserhöhungen ausgleichen zu wollen kann doch nur politisches Kalkül sein.
    Also ich kann deine obige Behauptung überhaupt nicht nachvollziehen. Der Grund wird ganz klar auf Kostensteigerungen zurückgeführt. Hauptsache nicht lesen, nicht denken und einfach mit dem Knüppel drauf

    Liebe Manager,

    seit mehr als 13 Jahren ist der OFM nun am Netz und begeistert euch täglich mit spannenden Spielen und der größten Spieltiefe, die es auf dem Markt der Managerspiele gibt.
    Kostensteigerungen in unserem Unternehmen zwingen uns leider dazu die Preise neu zu kalkulieren.
    Die letzte Preisanpassung des PlusPakets ist bereits 5 Jahre her, die Kixx-Preise sind sogar seit ihrer Einführung unverändert.

    350 Tage PlusPaket werden ab dem 24.05. für 34,99€ erhältlich sein, also 5 Euro mehr als aktuell.

    Wir hoffen auf euer Verständnis für diesen leider notwendigen Schritt.
    euer OFM-Team

  9. #49
    Benutzer
    Registriert seit
    31.12.2015
    Beiträge
    32
    @Stardude

    na klar steigt das Defizit, wenn einem die Kundschaft abhanden kommt.

    aber denk an meine Worte "ein Produkt ist nur soviel wert, wie der Käufer bereit ist dafür zu zahlen"---> ich fresse einen Besen, wenn die Kalkulation ---bei sinkender Kundschaft als mittel der Wahl die Preise zu erhöhen--- zu einem Happy End führt.

    es bleibt natürlich dir überlassen, ob du dir für mehr als 10 Euro im Monat Spezialtraining leistest und und und.... das geht mich auch gar nichts an.

    hab als zahlender Stammkunde in den letzten 3 Jahren GAR NICHTS bekommen---dafür gibt's jetzt die Preiserhöhung. Ich lasse meine letzten KIXX auslaufen und OFM muss sich meine 50 Euro pro Jahr eben bei anderen holen--bei mir nicht mehr.

  10. #50
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.08.2013
    Beiträge
    3
    Ich kann der Argumentation von DocHollywood gut folgen.


    Gehen mir die Spieler verloren, sinken die Einnahmen. Versuche ich das durch eine Preiserhöhung auszugleichen, laufe ich Gefahr, die restlichen Spieler, oder zumindest einen Teil davon, auch noch zu verlieren, was meine Einnahmen wiederum senken wird.
    Dazu kommt in der Tat:
    "ein Produkt ist nur soviel wert, wie der Käufer bereit ist dafür zu zahlen"
    Da der OfM8 ja nun nicht durch eine hervorragende Grafik glänzen kann, auch nicht durch eine überdurchschnittliche Spieltiefe, so wie immer wieder im Forum von den Usern mitgeteilt, sollte man mal versuchen herauszufinden, wo den in etwa der Preis liegt, den der User bereit ist zu investieren. (Klar, manche wollen immer alles umsonst...aber die lassen wir mal vor der Tür stehen....)

    Hat man das geschafft, dann nimmt man davon noch mal 10% weg....dan hab ich ein schlagkräftiges Argument, mit dem ich werben kann. Der Preis....und in der heutigen Zeit ist der Preis gar nicht hoch genug zu bewerten.

    Natürlich steigen die Ausgaben beim Betreiber....aber ich will mal sagen, was die verantwortlichen Planer bis jetzt auf die Beine gestellt haben, das würde auch jemand frisch von der Uni hinbekommen...da braucht es nicht jahrelange Berufserfahrung zu, die auch bezahlt werden will. (Nur mal so als Ansatz, wie man evtl. Geld sparen könnte).

    In diesem Sinne
    Uwe


    Edit: Mir wird gerade wieder klar, was ich alles nicht habe, wenn ich den Finanzer nicht beschäftige.....das geht halt einfach garnicht. Es kann nicht sein, dass man in einem Manager, der sich kostenfrei schimpft, keinen Überblick über seinen Tagesumsatz hat. Und ich rede hier nicht von einem aufgeschlüsseltem Tagesumsatz, was man ja noch als "Luxus" für Gold verkaufen könnte...da steht einfach garnichts...null...nichtmal die Summe aller Posten zusammengefasst. Das ist halt echt zu wenig, um als kostenfreier Manager durchzugehen.
    Geändert von Uschade (23.07.2016 um 07:20 Uhr)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •