Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Dauerbaustelle Stadion - Was tun?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    122

    Dauerbaustelle Stadion - Was tun?

    Seit dem letzten Spieltag der letzten Saison habe in meine Großbaustelle "Stadion".

    Ich habe mich bewusst dazu entschlossen, zwei Tribünen auszubauen.

    Ich habe mich diese Saison (immer noch Liga 1) geduldig abschiessen lassen und habe vor 2 Tagen einen Lachanfall bekommen, als es hieß so ungefähr "Herzlichen Glückwunsch, Du hast ein neues Achivement erreicht: 30 Niederlagen in Folge"

    Meine Frage an Euch, die selbiges schon hinter sich gebracht haben:
    Wie habt Ihr die grausame Zeit Eurer Großbaustelle hinter Euch gebracht, sodass evtl. irgendwie ein bischen Kohle reingekommen ist?

    Ich habe halt junge unerfahrene Spieler, die kaum an Wert gewinnen, obwohl ich zu 80-90% Abschussfriendlys spiele, sodass sich meine Spieler ein bischen entwickeln können.
    Die Finanzen steigen einfach deutlich zu langsam! 1Mio. ist lediglich dazugekommen und wirklich wenig für diese Saison.

    Ich weiss und ich denke, wenn mein Stadion erst einmal steht, dann habe ich ganz andere Möglichkeiten, mein Team zu pushen oder gar bessere Spieler zu holen.

    Mein nächstes Problem ist eher Eigenwillig:
    Ich hatte vor einigen Saisons meinen Jugendtorwart Jmd. der Torwarts in seinem Team ausbildet anvertraut und hatte Ihm gesagt, das ich diesen (meinen) Torwart nach ein paar Saisons wiederholen möchte(werde).
    Und dieser Torwart ist jetzt 21 und hat Stärke 10! D.h. selbst wenn ich mein junges Team wiederum verkaufe, so wäre es (fast) unmöglich diesen (meinen) Torwart auf dem TM evtl. zu holen.

    Hinweis: Dadurch das ich den Bauarbeitern auf meiner Großbaustelle ein bischen Zaubertrank gebe (Kixx für reales Geld) wird mein Stadion vorraussichtlich am 23.Spieltag nächster Saison in etwa seine Einweihungsparty haben (vorraussichtlich der Zaubertrank wird nicht frühzeitig zur Neige gehen).

    Für Ideen wäre ich superdankbar.
    Geändert von Joa (26.02.2016 um 16:03 Uhr)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    122
    Huhuuuuh! Jemand hier?!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    611
    Zitat Zitat von Joa Beitrag anzeigen
    Huhuuuuh! Jemand hier?!
    Ja, hier ist jemand. Du bist aber ganz schön ungeduldig. Hier gibt es ja gerade noch 10 bis 20 Posts pro Tag. Das Forum ist so gut wie tot. Da kann's schon mal etwas dauern.

    Zitat Zitat von Joa Beitrag anzeigen
    Seit dem letzten Spieltag der letzten Saison habe in meine Großbaustelle "Stadion".

    Ich habe mich bewusst dazu entschlossen, zwei Tribünen auszubauen.
    Warum??? Schon 100 Posts im Forum und scheinbar noch nie richtig die Stadion FAQ gelesen. Warum baust Du zwei 72K Tribünen statt einer 99K Tribüne?

    Zitat Zitat von Joa Beitrag anzeigen
    Ich habe mich diese Saison (immer noch Liga 1) geduldig abschiessen lassen und habe vor 2 Tagen einen Lachanfall bekommen, als es hieß so ungefähr "Herzlichen Glückwunsch, Du hast ein neues Achivement erreicht: 30 Niederlagen in Folge"

    Meine Frage an Euch, die selbiges schon hinter sich gebracht haben:
    Wie habt Ihr die grausame Zeit Eurer Großbaustelle hinter Euch gebracht, sodass evtl. irgendwie ein bischen Kohle reingekommen ist?

    Ich habe halt junge unerfahrene Spieler, die kaum an Wert gewinnen, obwohl ich zu 80-90% Abschussfriendlys spiele, sodass sich meine Spieler ein bischen entwickeln können.
    Die Finanzen steigen einfach deutlich zu langsam! 1Mio. ist lediglich dazugekommen und wirklich wenig für diese Saison.
    Da Du mit Deiner Teamstärke und dem Stadion zur Zeit nicht viel Geld umsetzen kannst, bleibt Dir eigentlich nur das Trading um schnell viel Geld zu verdienen.
    Allerdings scheinen mir 1 Mio. Gewinn bei einem 37K Stadion in der 1. Liga extrem wenig. Dein Kader kostet gerade mal 12K pro Tag. Da zahlt der Sponsor schon das zig-fache. Dazu kommen die Einnahmen aus den Ligaspielen, (aktuell knapp 5,3 Mio.)
    Wo bleibt denn die ganze Kohle?

    btw.: die Auslastung Deines Stadions ist unterirdisch. Du must dringend an Deiner Preispolitik arbeiten.
    Nächstes Problem: Dein 8er MS darf nicht in der Liga spielen. Du machst den kaputt. Der verliert in der 1. Liga so viele EP, dass er sich kaum weiter entwickelt.
    Dann must Du mir noch erklären, wie man aus einem 17/2er DM einen 23/7er DM macht. Die Entwicklung scheint mir extrem langsam.
    Andere Manager machen aus einem 17/2er einen 18/6er bzw. 19/8er.

    Zitat Zitat von Joa Beitrag anzeigen
    Ich weiss und ich denke, wenn mein Stadion erst einmal steht, dann habe ich ganz andere Möglichkeiten, mein Team zu pushen oder gar bessere Spieler zu holen.

    Mein nächstes Problem ist eher Eigenwillig:
    Ich hatte vor einigen Saisons meinen Jugendtorwart Jmd. der Torwarts in seinem Team ausbildet anvertraut und hatte Ihm gesagt, das ich diesen (meinen) Torwart nach ein paar Saisons wiederholen möchte(werde).
    Und dieser Torwart ist jetzt 21 und hat Stärke 10! D.h. selbst wenn ich mein junges Team wiederum verkaufe, so wäre es (fast) unmöglich diesen (meinen) Torwart auf dem TM evtl. zu holen.
    Den wirst Du wohl abschreiben können. Ich würde den Manager anschreiben und ihm das Problem erklären. Gute TW-Trader finden immer einen anderen Abnehmer. btw. Ich bin mir nicht sicher, ob das in die Rubrik "Unerlaubte Transferabsprachen" fällt. KLICK

    Zitat Zitat von Joa Beitrag anzeigen
    Hinweis: Dadurch das ich den Bauarbeitern auf meiner Großbaustelle ein bischen Zaubertrank gebe (Kixx für reales Geld) wird mein Stadion vorraussichtlich am 23.Spieltag nächster Saison in etwa seine Einweihungsparty haben (vorraussichtlich der Zaubertrank wird nicht frühzeitig zur Neige gehen).
    Aha, da bleibt die Kohle. Es werden nicht nur KIXX sondern auch ingame Währung als "Zaubertrank" fällig. Dann brauchst Du Dich nicht zu wundern, dass Du kaum Gewinn machst.


    Zitat Zitat von Joa Beitrag anzeigen
    Für Ideen wäre ich superdankbar.
    Meine Idee:
    Als erstes: Mehr Geduld und Ausdauer!
    Dann: Sofort alle Baubeschleuniger abschalten!
    Das Geld in den CO-Trainer investieren (falls noch nicht geschehen)
    Für die Liga zwei Amateure holen und jeweils als MS bzw. TW aufstellen.
    Weitere Tradingspieler kaufen (vorzugsweise 17/3er oder 17/4er Stürmer und Mittelfeldspieler).
    Konsequent Abschüsse spielen und vorher hier nachschauen, wie man es richtig macht.
    Immer alle bestmöglichen Camps mitnehmen.
    Den Kader auf 25 bis 30 Spieler erweitern und in den Abschüssen die Tradingspieler jeweils so rotieren, das alle gleichmäßig gefördert werden.
    Konsequent auf Training nur Schnelligkeit; jeden Tag!!
    Das ist ein Weg schnell viel Geld zu verdienen. Siehe hier!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von gigi64 Beitrag anzeigen
    Meine Idee:
    Als erstes: Mehr Geduld und Ausdauer!
    Dann: Sofort alle Baubeschleuniger abschalten!
    Das Geld in den CO-Trainer investieren (falls noch nicht geschehen)


    Für die Liga zwei Amateure holen und jeweils als MS bzw. TW aufstellen.
    Weitere Tradingspieler kaufen (vorzugsweise 17/3er oder 17/4er Stürmer und Mittelfeldspieler).
    Konsequent Abschüsse spielen und vorher hier nachschauen, wie man es richtig macht.
    Immer alle bestmöglichen Camps mitnehmen.
    Den Kader auf 25 bis 30 Spieler erweitern und in den Abschüssen die Tradingspieler jeweils so rotieren, das alle gleichmäßig gefördert werden.
    Konsequent auf Training nur Schnelligkeit; jeden Tag!!
    Das ist ein Weg schnell viel Geld zu verdienen. Siehe hier!
    Werde ich mir in ein paar Stunden nochmals zu Gemüte führen und auch machen.

    Vielen lieben Dank für diese Infos, die sinnig sind und hoffentlich über kurz oder lang zum Erfolg führen werden...

    Nochmals kurz zum meinem Stadion: Ich hatte mich für 2 Tribünen zum Ausbau entschlossen, damit dadurch insgesamt mehr Zuschauer kommen.
    Ich hätte natürlich auch eine 99,999tsder. Monstertribüne bauen und eine weitere durchaus kleinere Tribüne in Auftrag geben können.
    Nur es heisst, eine Monstertribüne bekommst Du (außer in den oberen Ligagegionen gegen starke Gegner) mit Zuschauern nicht wirklich (bzw. nur kläglich) besetzt.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    611
    Zitat Zitat von Joa Beitrag anzeigen
    Werde ich mir in ein paar Stunden nochmals zu Gemüte führen und auch machen.

    Vielen lieben Dank für diese Infos, die sinnig sind und hoffentlich über kurz oder lang zum Erfolg führen werden...

    Nochmals kurz zum meinem Stadion: Ich hatte mich für 2 Tribünen zum Ausbau entschlossen, damit dadurch insgesamt mehr Zuschauer kommen.
    Ich hätte natürlich auch eine 99,999tsder. Monstertribüne bauen und eine weitere durchaus kleinere Tribüne in Auftrag geben können.
    Nur es heisst, eine Monstertribüne bekommst Du (außer in den oberen Ligagegionen gegen starke Gegner) mit Zuschauern nicht wirklich (bzw. nur kläglich) besetzt.
    Das ist ja auch nicht der Sinn einer Monstertribüne.
    Die Monstertribüne hat den Effekt trotz deutlich höherer Eintrittspreise mehr Zuschauer auf die anderen drei Tribünen zu locken. Unterm Strich hat man so mehr Einnahmen. Das funktioniert auch mit geringeren Teamstärken.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    122
    Entgegen dem Rat von gigi64 "Sorry gigi64" mache ich vorerst weiter mit dem schnelleren Stadionausbaue (Zaubertrank an die Bauarbeiter), was natürlich Kixx und auch ingame Euros kostet.
    Denn auchwenn ich derzeit einen Kindergarten als Mannschaft habe, so erhoffe ich gegen Ende nächster Saison nach der Eröffnungsparty, das ein paar mehr Euros reinkommen, als die die ich jetzt mehr bezahlen durch den schnelleren Ausbau.
    Und dahin geht meine erneute Anfrage:
    Bekommt man auch mit einem sehr kleinen Kader (Teamstärke beste Elf - derzeit 67) deutlich mehr Einnahmen über Zuschauer bei einem relativ großem Stadion (182tsd.) in Relation zu einem kleinen Stadion (derzeit in Ausbau - Restplätze 37tsd.)?

    Was gigi64 bemekte, das mein Kader derzeit 7 Spieler hat, welche keinen Wert aufweisen, das weiss ich. Das sind Spieler, die ich noch von vor meinem Umbruch habe, die ich damals als Bankdrücker (Ersatzspieler) hatte.
    Ich habe nicht vor, mit den heutigen Spielern einen Aufbau zu wagen!!!
    Jedenfalls soll mein gesamter Kader gegen Ende nächster Saison oder gar später komplett verkauft werden, um dann, wenn ich merke, die Finanzen stabilisieren sich, erneut junge Spieler zu kaufen, um mit diesen dann den Aufbau zu wagen...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    122
    So, Stadion steht.

    Schneller kann man ein Stadion nicht hochziehen...

    Nur eine Frage: Wo könnte ich (speziell bei meinen großen Tribünen) die Preise ansetzen, um Zuschauer anzulocken?!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Avatar von Tim
    Registriert seit
    07.03.2013
    Ort
    LK Erding
    Beiträge
    3.707
    Zitat Zitat von Joa Beitrag anzeigen
    So, Stadion steht.

    Schneller kann man ein Stadion nicht hochziehen...

    Nur eine Frage: Wo könnte ich (speziell bei meinen großen Tribünen) die Preise ansetzen, um Zuschauer anzulocken?!
    Nach meiner Meinung hast du da einen entscheidenden Fehler gemacht!
    Ich bin der Ansicht das es wesentlich besser gewesen wäre für Dich, wenn du auf den Rat von gigi gehört hättest.

    Die Bauweise deines Stadions ist nicht sehr glücklich gewählt.
    Zwei große Tribünen bringen nicht den Effekt den eine Monstertribüne hat.
    Erfahrungen mit dieser Tribünenart wird es wohl wenig geben.
    Aber ich vermute das du die beiden großen Tribünen auch bei 5.- nicht mal ansatzweise voll bekommst.
    Wie gigi das schon erklärt hat, ist die Monster nicht die Einnahmequelle, sondern der "Hebel" der dazu genutzt wird, um mit den kleineren Tribünen das Geld zu machen.

    Vermutlich wird es das Beste sein, eine der beiden großen Tribünen auf 99,9k auszubauen, damit die Zuschauerwanderung auf den anderen Block zumindest in abgeschwächter Form eintritt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    Erftstadt
    Beiträge
    122
    Zitat Zitat von Tim Beitrag anzeigen
    Nach meiner Meinung hast du da einen entscheidenden Fehler gemacht!
    Ich bin der Ansicht das es wesentlich besser gewesen wäre für Dich, wenn du auf den Rat von gigi gehört hättest.

    Die Bauweise deines Stadions ist nicht sehr glücklich gewählt.
    Zwei große Tribünen bringen nicht den Effekt den eine Monstertribüne hat.
    Erfahrungen mit dieser Tribünenart wird es wohl wenig geben.
    Aber ich vermute das du die beiden großen Tribünen auch bei 5.- nicht mal ansatzweise voll bekommst.
    Wie gigi das schon erklärt hat, ist die Monster nicht die Einnahmequelle, sondern der "Hebel" der dazu genutzt wird, um mit den kleineren Tribünen das Geld zu machen.

    Vermutlich wird es das Beste sein, eine der beiden großen Tribünen auf 99,9k auszubauen, damit die Zuschauerwanderung auf den anderen Block zumindest in abgeschwächter Form eintritt.
    Mein Stadion war ja schon im Bau gewesen, als ich meine Anfrage gestellt hatte. Und so schlimm scheint mir das nicht zu sein, 2 relativ große Tribünen zu haben.
    Denn es gibt durchaus Manager, die Ihr Stadion stets gleichmäßig ausbauen: z.B: alle Tribünen auf 50tsd. Plätze.

    Aber Du hast recht: Ich merke, wie schwierig es ist, einen Preis zu finden, wodurch mein kleines Team Umsatz in die Vereinskasse bekommt.

    Wenn ich den Preis bei meinen großen Tribünen bei 5 oder 6 Euro ansetze und bei meinen kleinen Tribünen bei 11 Euro, so bringen mir die kleinen Tribünen im durchschnitt 20tsd. Euros mehr an Einnahmen ein.

    Ein guter Managerfreund sagte mir, als ich bei ofm angefangen hatte, das es immer besser ist, sein Stadion möglichst voll zu bekommen und somit den Eintrittspreis dementsprechend gering zu halten.

    Aber mit meinem Stadion habe ich ja jetzt insofern ein Luxusproblem!

    Die Teamstärke wird noch eine ganze Weile auf dem niedrigen Niveau bleiben, weil ich mir in naher Zukunft andere junge Spieler zulegen werde, die jünger sind und somit besser aufgebaut werden können...

    Und ich hoffe inständig, das wenn ich in ferner Zukunft ein Team haben werde, welches die Stärke von 100 überschreiten wird, das sich dann mein kleines Stadion bezahlt machen wird...
    Derzeit bekomme ich "nur" Peanuts aufs Vereinskonto...
    Geändert von Joa (17.03.2016 um 07:27 Uhr) Grund: Ausdruck

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Avatar von gigi64
    Registriert seit
    28.11.2012
    Ort
    bei Münster
    Beiträge
    611
    Zitat Zitat von Joa Beitrag anzeigen
    Mein Stadion war ja schon im Bau gewesen, als ich meine Anfrage gestellt hatte. Und so schlimm scheint mir das nicht zu sein, 2 relativ große Tribünen zu haben.
    Denn es gibt durchaus Manager, die Ihr Stadion stets gleichmäßig ausbauen: z.B: alle Tribünen auf 50tsd. Plätze.

    Aber Du hast recht: Ich merke, wie schwierig es ist, einen Preis zu finden, wodurch mein kleines Team Umsatz in die Vereinskasse bekommt.

    Wenn ich den Preis bei meinen großen Tribünen bei 5 oder 6 Euro ansetze und bei meinen kleinen Tribünen bei 11 Euro, so bringen mir die kleinen Tribünen im durchschnitt 20tsd. Euros mehr an Einnahmen ein.

    Ein guter Managerfreund sagte mir, als ich bei ofm angefangen hatte, das es immer besser ist, sein Stadion möglichst voll zu bekommen und somit den Eintrittspreis dementsprechend gering zu halten.

    Aber mit meinem Stadion habe ich ja jetzt insofern ein Luxusproblem!

    Die Teamstärke wird noch eine ganze Weile auf dem niedrigen Niveau bleiben, weil ich mir in naher Zukunft andere junge Spieler zulegen werde, die jünger sind und somit besser aufgebaut werden können...

    Und ich hoffe inständig, das wenn ich in ferner Zukunft ein Team haben werde, welches die Stärke von 100 überschreiten wird, das sich dann mein kleines Stadion bezahlt machen wird...
    Derzeit bekomme ich "nur" Peanuts aufs Vereinskonto...
    Das Stadion mag ja bei entsprechender Teamstärke später mal recht gute Einnahmen einbringen, aber was ich nicht verstanden habe ist, warum Du soviel ingame Kohle und KIXX für die Baubeschleunigung rausgefeuert hast, obwohl Dir klar war, dass die Teamstärke noch eine ganze Weile auf dem niedrigen Niveau bleiben wird.
    Für ein schwaches Team braucht man kein Mega-Stadion. Die Investition lohnt nur, wenn Du jetzt sehr schnell Deine Teamstärke nach oben schraubst.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •