Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: (doppelt) [Transfers|Leihe][Mannschaft|JuFö]Leihen und Spielstärke

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    02.01.2014
    Beiträge
    3

    (doppelt) [Transfers|Leihe][Mannschaft|JuFö]Leihen und Spielstärke

    Ich bin ein Fan von jungen guten Spielern. Leider sind die Jugendspieler oft nicht gut genug für meinen Kader und ich möchte auch eigentlich nicht jedes mal eine hohe Ablösesumme für einen guten jungen Spieler von einem höherklassigen Verein bezahlen. In der Bundesliga sieht man ja auch, dass alle Mannschaften mit jungen Spielern aus der eigenen Jugend in der Liga, in der Europa League und der Champions League spielen. Jedoch sind die guten Spieler mit Stärke 10 oder besser mindestens 26 Jahre oder älter, die Topspieler meist über 30 Jahre. Junge Topspieler wie einen Götze, Pogba, Neymar, etc gibt es hier im Spiel also nicht. Und wenn die Topspieler über 30 Jahre alt sind, heißt das ja, dass man sich alle 2-3 Saisons mindestens 4-5, vielleicht sogar noch mehr neue Spieler kaufen muss.
    Mein Vorschlag wäre deshalb einerseits Leihen von Spielern einzuführen. Dadurch kann man einem jungen Spieler die Chance geben, den man aufgrund seiner Stärke nicht verkaufen möchte, sich bei einem anderen Verein weiterzuentwickeln. Man kann die Leihe für 1 oder 2 Saisons abschließen, wie in der Bundesliga. Dies würde einerseits den Spieler verbessern, der dann stärker zurückkehrt. Außerdem könnten finanziell schwächere Teams ihren Geldbeutel schonen und trotzdem eine schlagkräftige Truppe aufstellen. So macht es beispielsweise auch Nürnberg, um nochmal auf die Bundesliga hinzuweisen . Leihen und generell Transfers sollten jedoch vor der Saison oder in der Winterpause abgeschlossen werden, da einen Leihe für 3-4 Spiele keinen Sinn macht. Wenn der Spieler anschließend immernoch zu schlecht für das eigene Team ist, kann man ihn ja auch an den Verein, an den er ausgeliehen war, verkaufen (wie in der Bundesliga ). Im Endeffekt also eine "Win-Win-Situation" würde ich mal behaupten.
    Weiterhin würde ich mich dafür aussprechen, die Jugendarbeit zu überdenken und überarbeiten. So wie das Spiel jetzt aufgebaut ist, ist es wie vor der WM 2006 in der deutschen Liga: nur alte Spieler, die was drauf haben, und junge Spieler werden kaum gefördert oder eingesetzt. Es bringt einfach nichts, die Jugend auszubauen auf Stufe 4 und täglich viel geld zu fördern, wenn die Spieler letztlich nur an andere Vereine aus niedrigeren Ligen verkauft werden. Alte Spieler sind sicherlich auch gut (Iniesta, Xavi, Ronaldinho, Drogba, Pirlo,....), aber heutzutage sind Spieler wie Götze und Pirlo oder Iniesta und Reus auf dem selben Level, da sich der Fußball entwickelt hat und viel mehr auf Jugend gesetzt wird. Daher sollten die Jugendspieler auch stärker sein, als sie es aktuell größenteils sind. In den niedrigen Ligen (Kreisliga-Oberliga) ist es vom Alter her meist wie in der Bundesliga: junge und alte Spieler. Doch in den ersten Ligen aller Länder ist das Durchschnittsalter 30 und höher. Das ist nicht vergleichbar mit der Realität. Deswegen bin ich dafür die Jugend wie im echten Leben zu fördern mit
    1) Leihen, wie oben bereits erwähnt und
    2) mit besseren Jugendcamps, damit der Unterschied zwischen einem 20-jährigen und einem 32-jährigen der selben Liga nicht zwischen 7 und 10 Stärke liegt
    Geändert von dfbChris (25.02.2014 um 09:04 Uhr)

  2. #2
    oFIFA.de2 Präsident Landesverband & BoD & Der 12.Mann & Nationensammler Avatar von Jens.37.Rapid
    Registriert seit
    14.02.2013
    Ort
    Anklam, Mecklenburg-Vorpommern
    Beiträge
    1.336
    Gibt da so einen Leitfaden für VV's, und der ist nicht zur Deko anwesend

    http://www.ofm-forum.at/showthread.p...gsvorschl%E4ge
    Server 2
    Server 1


  3. #3
    Erfahrener Benutzer Avatar von dfbChris
    Registriert seit
    18.07.2013
    Ort
    Im Stadion der Münchener11
    Beiträge
    1.213
    Diese Vorschläge kamen schon sehr oft und wurden auch leider alle abgelehnt. Daher muss ich diesen hier auch ablehnen.

    LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •