PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 05 - Finanzen



DarkLifeAngel
16.02.2018, 18:12
Was ist ein Kredit? Was sind Sponsoren?

Definition Kredit
Brauchst du Geld? Dann kannst du zum Menüpunkt "Bank" gehen und dort einen Kredit beantragen. Deine Bank gewährt dir bis zu einem bestimmten Betrag (Kreditrahmen) einen Kredit und zahlt die beantragte Summe umgehend auf dein Konto. Für den aufgenommenen Kredit fallen Zinsen an. Kredit bleibt Kredit, bis du ihn über den Menüpunkt Bank zurückzahlst. Kredite aus der letzten Saison bleiben bestehen, dein Kreditrahmen ist aber nun kleiner. Du kannst mehrfach Kredite aufnehmen, allerdings nur bis zum maximalen Kreditrahmen, den dir deine Bank gewährt.
Definition Dispokredit
Wenn dein Kontostand unter 0 Euro ist, so hast du dein Konto überzogen und du befindest dich im Dispokredit. Ein Dispokredit wird also nicht beantragt. Die Zinsen, die Du für die Überziehung zahlen musst sind höher, als bei einem von der Bank genehmigten Kredit.
Kreditrahmen & Überschuldung
Wie berechnet sich der Kreditrahmen?
Der Kreditrahmen wird folgendermaßen berechnet:
Kreditrahmen = (Einnahmen - aufgenommener Kredit - Transfereinnahmen - Einnahmen des Wettbüros) / 2 + 200.000)

Der Kreditrahmen berechnet sich hierbei immer nach den Werten der vorangegangenen Saison, d.h. es sind nur die Einnahmen wichtig, die am 34. Spieltag vor dem Saisonumbruch unter Finanzen stehen. Daher bleibt dir der zur Verfügung stehende Kreditrahmen innerhalb einer Saison, immer gleich.

Was passiert im Falle einer Überschuldung?
Bei einer Überschuldung gibt es keine Konsequenzen, wie z.B. Lizenzentzug oder Ähnliches. Du brauchst dir also keine Sorgen zu haben, dass du wegen einem negativen Kontostand absteigst oder gesperrt wirst. Inwieweit du die Schulden und Zinsen tragen kannst, ist eine andere Sache.

Zinsregelung
Alle angegebenen Zinsen sind Saisonzinsen.

Habenzinsen: Habenzinsen bekommst du, wenn dein Kontostand mehr als 0 Euro beträgt. Der Zinssatz beträgt bis zu einem Betrag von 250 Millionen €/CHF 2%. Jeder €/CHF darüber hinaus wird nurnoch mit 0,2% verzinst.

Kreditzinsen: Kreditzinsen zahlst du, wenn du einen Kredit oder mehrere Kredite aufgenommen hast. Diese werden auf den Gesamtkreditbetrag angerechnet. Der Zinssatz beträgt 15%.
Wenn du wissen willst, wieviel Zinsen du pro Spieltag zahlen musst, dann teile den Zinssatz durch 34 (Anzahl der Spieltage pro Saison) und rechne mit diesem Prozentsatz weiter.
Beispiel: 100.000 Kredit zu 15% Zinsen = 100.000*15%/34 = 441 Euro, die pro Spieltag anfallen.

Dispozinsen: Dispozinsen zahlst du, wenn dein Konto unter 0 Euro steht. Der Zinssatz beträgt 20%.


Finanzberater (DACH)
Ist der Finanzberater als Teil des Personals aktiviert, gibt es folgende Unterschiede zu den Standard-Konditionen:
- höhere Habenzinsen (4% statt 2%)
- geringere Kreditzinsen (10 % statt 15%)
- geringere Dispozinsen (13% statt 20%)
- bessere Kreditkonditionen (50% höherer Kreditrahmen)
Sponsoren

Warum benötige ich einen Sponsor?
Damit Geld in die Kasse kommt. Den Sponsor kann man unter dem Menüpunkt "Finanzen" auswählen. Die Sponsoren unterscheiden sich in folgenden Punkten:

Antrittsprämie
Siegprämie
Titelprämie
Klassenerhalt

Welchen Sponsor du nimmst, hängt von deinen Zielen und der Stärke der Liga ab.

Beispiel:
Wenn du eine starke Mannschaft hast, die aufstiegsfähig ist, sind die Sponsoren 4 und 5 (die mit hohen Sieg- und Titelprämie) für dich interessant. Hast du eine eher schwache Mannschaft, solltest du zu Sponsor 1 oder 2 (die mit hoher Grund- und Klassenerhaltsprämie) tendieren.

Die Höhe der Sponsorenverträge richten sich nach der Platzierung in der letzten Saison und der entsprechenden Liga! Als Absteiger oder Aufsteiger wirst du wie der auf dem neunten Platz Platzierte der letzten Saison in deiner entsprechenden Liga behandelt.
Welche Sponsoren gibt es?
Riviera COCKTA
leON
Xpressound
Stella Casella
Buzzer Soda

Erklärung zu den Finanzierungsmitteln

Antrittsprämie:
Dieses Geld erhält man im vollem Umfang zu jedem Spieltag, an dem deine Mannschaft mit mindestens 7 Spielern zum Ligaspiel antritt. Das Spielergebnis hat keinen Einfluss auf die Auszahlung der Antrittsprämie.

Siegprämie:
Diese Prämie wird an jedem Spieltag ausbezahlt, falls die eigene Mannschaft einen Sieg erringen konnte. Dies trifft ebenfalls zu, wenn der Gegner nicht angetreten ist!

Titelprämie:
Jede Mannschaft, die sich zum Ende des 34. Spieltages auf einem Aufstiegsplatz (Platz 1/2) befindet, erhält diese Prämie. Mannschaften, die auf Grund von Ausfällen in den höheren Ligen ergänzend aufsteigen, obwohl sie auf keinem Aufstiegsplatz waren, erhalten diese Prämie nicht. Die Prämie wird am 34. Spieltag der jeweiligen Saison ausgezahlt.

Klassenerhalt:
Befindet sich die eigene Mannschaft zum Ende der Saison auf keinem Abstiegsplatz (Platz 1-14), so erhält man diese Prämie. Steigt man jedoch nicht ab, obwohl der Tabellenplatz dies eigentlich vorsah, so wird diese Prämie nicht ausgezahlt. Dies kommt vor, um Lücken zu schliessen, falls inaktive Mannschaften aus dem Spiel ausscheiden. Die Klassenerhaltsprämie erhält man auch im Falle eines Aufstieges, sie wird am 34. Spieltag der jeweiligen Saison ausgezahlt!

WICHTIG
Für Freundschafts- und Pokalspiele gibt es keine extra Sponsorengelder!


Probleme bei der Sponsorenwahl

Aus Fairnessgründen ist es bei Neuanmeldungen, die zum Saisonende erfolgen, nicht möglich, einen Sponsor für die letzten Spieltage auszuwählen. Eine Auswahl des Sponsors ist zur neuen Saison wieder möglich.

Solltest du keinen Sponsor auswählen können, deaktiviere kurz deine Firewall. Eventuell müssen auch AdBlocker oder ähnliche Scripte deaktiviert werden.